0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Widerrufsrecht

Zur Widerrufserklärung genügt eine einfache E-Mail an:

Shop@pictureflash-berlin.de

Das Foto- und Bilderangebot stellt kein verbindliches Angebot seitens PictureFlash Berlin dar, sondern dient lediglich zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden. Vom Widerrufs- und Rückgaberecht ausgenommen sind Waren, die der Verkäufer im Kundenauftrag herstellt oder herstellen lässt. Die Herstellung der von Ihnen bestellten Bilder beginnt mit unserer Auftragsbestätigung. Eine unbegründete Rücknahme oder einen Widerruf müssen wir mit dem Zeitpunkt der Versendung der Auftragsbestätigung ausschließen. In Härtefällen oder in Kulanzfällen berechnen wir mindestens die Herstellungskosten. Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Erhalt (innerhalb von 3 Tagen) zu prüfen und PictureFlash Berlin Mängel unverzüglich schriftlich (email genügt) anzuzeigen. Mängel und Beschädigungen sind durch beigefügte Fotos zu belegen. Ein Sachmangel liegt nicht vor, wenn die gelieferte Qualität dem technischen Stand digitaler Fotoentwicklung und -bearbeitung entspricht. Farbliche Abweichungen zwischen den Bildern, Ansichten auf einem Monitor und den Originalbilddateien können technisch nicht vermieden werden und stellen daher keinen Sachmangel dar. Im Falle einer berechtigten Reklamation sind die nötigen Maßnahmen schriftlich mit PictureFlash Berlin vor einer Rücksendung zu vereinbaren

PichtureFlash Berlin stellt Angebote durch Drittanbieter im Bereich Marktplatz zur Verfügung. PictureFlash Berlin stellt das Angebot der Drittanbieter nur zur Information bereit und übernimmt keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit des Inhaltes des Webauftritts des Drittanbieters. Es gelten ausschließlich die AGB des entsprechenden Drittanbieters. Ein Widerruf hat an den Drittanbieter zu erfolgen.

Eine Rücknahme bereits herunter geladener Dateien ist aus technischen Gründen leider nicht möglich. Die Lizenz ist an die herunter geladene Datei gebunden. Eine Erstattung der Lizenzkosten ist in diesem Fall nicht möglich. Der Kunde kann bis zum Start des Downloads vom seinem Kaufangebot durch einfache Mitteilung per Mail von seinem Kaufangebot zurück treten. Der im voraus bezahlte Betrag wird dann auf das relevante Konto des Kunden zurück überwiesen. Der Kunde ist danach nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden.

Dienstleistungen stehen außerhalb des online Angebotes und sind insofern nur informell dem online Shop beigefügt. Die Bedingungen für Diensleitungen werden in jedem Fall nach einem Gespräch mit dem Kunden gesondert geregelt